Zertifikat prüfen:
       
Reisedetails zu Reise No. HLZorKQxvX
Im Blickwinkel der Donau NEU
Wanderung am neuen Donausteig von Passau nach Linz
Im Blickwinkel der Donau NEU
Reiseveranstalter:
OÖ Touristik GmbH

Freistädter Str. 119
A-4041 Linz

Tel.: +43 (0)732 7277 222
E-Mail: radwandern@touristik.at, wandern@touristik.at
www.touristik.at

OÖ Touristik GmbH

48 andere Reisen dieses Veranstalters anzeigen
 Benutzerbewertung des Veranstalters:
2.8 von 4 möglichen Punkten (n=12)
An- und Abreise2.8 (n=5)
Unterkunft / Verpflegung3.2 (n=18)
Aktivitäten / Mobilität vor Ort2.7 (n=24)
Destination / Information2.4 (n=5)

So salopp es auch klingen mag: Die Donau verlieren Sie beim Wandern nie aus den Augen - und das während Ihres ganzen Wanderurlaubes!

Die Wanderschuhe sind geschnürt, der Rucksack ist gepackt und die Sonne lacht vom Himmel. Dann kann es ja losgehen. Ihr Weg führt Sie auf den sanft geschwungenen Höhenrücken des oberösterreichischen Donautales von Passau bis Linz. Sie durchwnadern schattige Wälder, erklimmen die eindrucksvolle Ruine der Schaunburg und legen am Schlögener Blick eine wohlverdiente Rastpause ein. Solche fantastischen Ausblicke begegnen Ihnen auf Ihrer Reise oft. Immer wieder gibt die neue Streckenführung die atemberaubende Sicht auf die Donau frei. Und zwischendurch laden gemütliche Bauernwirtschaften auf hausgemachte Schmankerln und selbst gepressten Most oder Fruchtsaft ein.

 

 

Anreise: täglich

 

Mehr fürs Geld:

  • 10% Frühbucherbonus bei Buchung mindestens 60 Tage vor Anreise
  • Zusatznächte buchbar
  • Schiffsrückfahrt buchbar
  • Sparsaison

 

Parken: In Passau können Sie ihr Auto nicht kostenlos parken. Jedoch besteht die Möglichkeit, das Auto in der Tiefgarage vom Euro Hotel Passau abzustellen. Die Kosten von ca. € 29,- pro Woche bezahlen Sie vor Ort. Weitere Möglichkeiten: Zentralgarage Passau (ca. € 30 pro Woche); Garage vom Hotel Atrium (ca. € 45,- pro Woche); Hotel Am Jesuitenschlössl - nur für Hausgäste - (ca. € 35,-/7 Nächte); Globus Garage für die Dauer Ihres Radurlaubes im Parkhaus (abgeschlossen, überdacht) ca. € 55,-/7 Nächte oder im Garagenhof (eingezäunt, nicht überdacht) ca. € 43,-/7 Nächte.

 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

 

  • 6 Übernachtungen in Hotels und Gasthöfen der 3- und 4-Sterne-Kategorie
  • Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Linz (1 Gepäckstück pro Person inkl. Haftung bis € 500,-)
  • Schifffahrt von Passau nach Kasten
  • Likörverkostung im Stift Engelszell und individueller Kirchenrundgang
  • Bahnfahrt von Eferding nach Linz
  • Stadtrundfahrt mit dem Linz-City-Express
  • Bahnrückfahrt von Linz nach Passau
  • Rucksack mit Informationsunterlagen und Routenbeschreibung pro Zimmer
  • Service-Telefon auch am Wochenende

 

 

Preise pro Person und Aufenthalt:


14.04.-20.04.2012, 29.09.-13.10.2012
€ 339,00 Doppelzimmer/Frühstück

€ 479,00 Einzelzimmer/Frühstück
€ 129,00 HP-Zuschlag 


21.04.-11.05.2012, 01.09.-28.09.2012
€ 399,00 Doppelzimmer/Frühstück
€ 539,00 Einzelzimmer/Frühstück
€ 129,00 HP-Zuschlag


12.05.-31.08.2012
€ 419,00 Doppelzimmer/Frühstück
€ 559,00 Einzelzimmer/Frühstück
€ 129,00 HP-Zuschlag


Aufschlag Schiffsrückfahrt Linz - Passau (statt Bahnfahrt)
€ 15,00
 

Zusatznacht in Linz bzw. Passau im 4* pro Person und Nacht:
€ 58,00 Doppelzimmer/Frühstück
€ 78,00 Einzelzimmer/Frühstück

 

Frühbucherbonus: 10% Preisnachlass bei Buchung mindestens 60 Tage vor Anreise
 

Kinderermäßigung (im Zustellbett bei 2 Vollzahlern):
bis 6 Jahre 100%, 7 - 11 Jahre 50%, 12 - 14 Jahre 25%, ab 15 Jahre 10%

 

TOURENVERLAUF:

 

1. Tag: Individuelle Anreise nach Passau

Check-in im Hotel. Lassen Sie sich vom Charme der Passauer Altstadt bei einem Stadtbummel verzaubern.

2. Tag: Passau - Engelhartszell,
Wanderetappe ca. 16 km, Auf- und Abstieg je ca. 700 hm 
Genießen Sie die kurze Schifffahrt nach Kasten. Dort steigen Sie in den Donausteig ein und bewältigen Ihre erste Etappe bis Engelhartszell. Das Stift Engelszell ist das einzige Trappistenkloster Österreichs und für seine wunderschöne Rokoko-Kirche bekannt.

3. Tag: Engelhartszell - Wesenufer, Wanderetappe ca. 10 km, Auf- und Abstieg je ca. 170 hm 
Sie wandern immer parallel zur Donau nach Wesenufer. Sollte Ihnen die Hitze einmal zu viel werden, können Sie sich abkühlen indem Sie Ihre Füße in die Donau baumeln lassen. 

4. Tag: Wesenufer - Schlögen, Wanderetappe ca. 16 km, Auf- und Abstieg je ca. 800 hm

Heute durchqueren Sie das Naturschutzgebiet Kösselbachtal. Der Vierviertelblick bietet an schönen Tagen einen herrlichen Ausblick über das Traun-, Inn-. Mühl- und Hausruckviertel.

5. Tag: Schlögen - Aschach, Wanderetappe ca. 19 km, Aufstieg ca. 580 hm, Abstieg ca. 600 hm
Das Naturschauspiel einer Flussmäander gilt es heute zu bestaunen: die Schlögener Schlinge. Lassen Sie sich ruhig Zeit beim steilen Anstieg zum Schlögener Blick. Sie werden jedoch belohnt mit einem atemberaubenden Rundblick über die gesamte Donauschlinge.

6. Tag: Aschach - Eferding - Linz, Wanderetappe ca. 17 km, Aufstieg ca. 200 hm, Abstieg ca. 190 hm (17 km Bahnfahrt)
Die Schaunburg, die größte Burg Oberösterreichs, stellt eines der Highlights der heutigen Etappe dar. Einen beeindruckenden Ausblick genießen Sie bei der Landerlkapelle. Ab Eferding geht es per Bahn weiter nach Linz.

7. Tag: Individuelle Heimreise oder Zusatznächte
 

Reisedauer7 Tage
ZiellandÖsterreich
ReisezielLinz, Österreich
Reisekilometer (hin- und zurück)176 km
VerkehrsmittelBus (50 Plätze und mehr)
CO2-Emission
pro Tag und Person
1.5 kg
Neuer Kommentar bzw. Bewertung eines Mitreisenden hinzufügen
Gewinnspiel: Unter allen Bewertungen werden regelmäßig Preise verlost!
PIN-Code vom Veranstalter